Trauringe: Sinnbild für ewige Treue

Trauringe sind vielleicht die wichtigsten Schmuckstücke, für Ehepaare. Es ist wichtig, dass Sie einen zeitlosen Ring wählen, der nach einiger Zeit nicht veraltet oder unmodern wird. Männer und Frauen haben verschiedene Optionen zur Verfügung, die ihnen bei der Wahl eines Eherings und es ist nicht erforderlich, dass sie wählen passende Ringe.

Trauringe auf Blumen
Trauringe Sinnbild für die ewige Liebe und Treue

Das Paar wählt traditionell ihre Ringe zusammen aus, so dass es weder für die Braut noch für den Bräutigam notwendig ist, unnötig gestresst zu werden, wenn es um die Wahl des perfekten Eherings geht. Die Wahl der Ringe zusammen nimmt eine Menge Druck auf das Paar, weil sie sich keine Sorgen machen müssen, dass ihr Ehepartner den Ring nicht mögen kann, der voraussichtlich für ihr ganzes Leben hält.

Seit wann gibt es Trauringe

Die Verwendung von Eheringen reicht bis in die Zeit des alten Ägypten zurück, als die Ägypter Ringe aus Schilf (und anderen Pflanzen, die am Nil wachsen) für Paare zum Tausch herstellen, was ihre unendliche Liebe zueinander symbolisiert.

Trauringe als Symbol

Die Eheringe symbolisieren Einheit und einen konstanten Kreis. Sie sind ein Symbol der Verbindung. Alles, was du und dein Partner machen, gehört zusammen: Krankheit und Gesundheit, schöne und traurige Tage, Liebe und Freude. Einige Mütter geben ihre Eheringe als Symbol für Liebe und Freundschaft an ihre Töchter weiter, natürlich nicht, wenn sie verheiratet sind, sondern wenn ihr Mann stirbt und sie verwitwet sind.

Bestseller Nr. 1
s.Oliver Damen-Ring 15 mm Edelstahl Zirkonia weiß Gr. 58 (18.5) 2015154
  • Modischer Damenring von s.Oliver Jewel
  • Aus glänzendem Edelstahl

Material der Trauringe

Das Material der Trauringe sind ein wichtiger Faktor sowohl für Herren- als auch für Damenringe. Die gebräuchlichsten Materialien sind Gold, Silber und Platin, obwohl die Ringe aus jedem Material hergestellt werden können, das das Paar wählt.

Gold ist das beliebteste Ehering-Material.

Goldene Ringe können aus 14 Karat Gold, 18 Karat Gold und 24 Karat Gold sein. Von diesen drei Optionen sind Ringe aus 14 Karat Gold am besten für Trauringe geeignet.

  • 14 Karat Gold ist langlebig, ohne den Glanz zu beeinträchtigen.
  • 18 Karat Gold kann auch für Trauringe verwendet werden, aber weil es ein weicheres Metall ist, ist es anfälliger für Kratzer.
  • 24 Karat Gold sind noch weicher als 18 Karat Gold und viele empfehlen nicht, Ringe aus 24 Karat Gold herzustellen, weil es so anfällig für Kratzer ist.

Silber ist ein weiteres Metall,

das auch bei der Herstellung eines Eherings verwendet werden kann. Silber ist ein weiches weißes Metall, das sehr weich ist und daher anfällig für Kratzer ist. Außerdem ist es anfällig für Anlauffarben und Verfärbungen, aber es ist immer noch eine beliebte Wahl wegen seiner relativ niedrigen Kosten.

Platin ist ein Edelmetall,

das als Ehering-Material immer beliebter wird.  Obwohl Platin als zu weich für die Herstellung von Ringen angesehen wird, können Platin kleine Mengen an Ruthenium und Iridium zugesetzt werden, um die Härte zu erhöhen und einen Ehering zu erhalten, der extrem langlebig ist. 

Stil der Trauringe

Nachdem Sie ein Metall für den Ehering ausgewählt haben, ist es an der Zeit, den Stil des Rings zu berücksichtigen. Wenn es um Stil geht, gibt es noch mehr Möglichkeiten als bei Metallen. Einige der grundlegenden Ehering-Stile sind flache Bänder, halbrunde Bänder und Comfit-Bänder.  Ein Flachband ist eines, das im Querschnitt rechteckig ist. Diese Art von Bändern ist ebenfalls mit Gravuren verziert. 

Halbrunde Bänder sind der traditionellste verfügbare Stil. Diese Bänder sind flach auf der Unterseite oder gegen den Finger und haben oben eine gewölbte Struktur. Komfort-Bänder haben einen ovalen Querschnitt und sind schwerer und teurer als die anderen Arten von Ringen.  Wenn eine Braut beabsichtigt, ihr Ehering mit ihrem Verlobungsring zu tragen, sollte sie erwägen, einen Eheringstil zu wählen, der zu ihrem Verlobungsring passt, so dass keine der beiden den anderen überwältigt. 

Gravur im Trauring

Sobald Sie sich für ein Metall und einen Stil entschieden haben, ist es an der Zeit zu entscheiden, ob Sie Ihren Ehering gravieren möchten oder nicht. Ein guter Juwelier sollte in der Lage sein, alles, was Sie wollen, auf Ihren Ring zu gravieren, einschließlich Buchstaben, Zahlen und Symbole. Viele Paare entscheiden sich dafür, ihre Namen oder Initialen zusammen mit dem Hochzeitsdatum auf der Innenseite des Rings eingravieren zu lassen.

Dies ist jedoch nicht notwendig, da das Paar nicht verpflichtet ist, die Ringe gravieren zu lassen. Wenn sich das Paar jedoch für die Gravur entscheidet, muss es erkennen, dass es sich entscheiden kann, alles auf den Ringen zu gravieren, was es will. Es könnte entweder Namen und das Hochzeitsdatum oder ein Satz sein, der für das Paar von Bedeutung ist. 

Wo trägt man den Trauring

Herkömmliche Trauringe werden meist am Ringfinger (4. Finger) der linken Hand getragen werden. Diese Praxis entstand aus dem Glauben an die “Hand-Herz-Verbindung” – dass eine Blutader vom 4. Finger der linken Hand direkt zum Herzen geht. Die Medizin hat diese Behauptung jedoch bereits mit der Entdeckung der Funktionsweise des Kreislaufsystems widerlegt, und obwohl die Tradition des Tragens des Ringes am vierten Finger der linken Hand immer noch vorherrscht, ziehen es einige Menschen heute vor, ihre Eheringe an der rechten Hand zu tragen.

Trauringe kaufen

Da Trauringe das ultimative Symbol für lebenslange Liebe und Bindung sind, ist es wichtig, dass Sie Ringe von hoher Qualität wählen – einen, der lange hält (vielleicht so dauerhaft wie Ihre Ehe!). Trauringe werden normalerweise von einem Juwelier gekauft, aber sie können aus zweiter Hand oder sogar im Internet gekauft werden, ja, das Internet verkauft heutzutage alles! Der wichtigste Teil der Hochzeit ist, “Ich will” zu sagen und dann diesen Ring auf die Person zu schieben, die du liebst, weil du weißt, dass du den Rest deines Lebens damit verbringen wirst, sie zu lieben und zu schätzen, kein Tag ist besonderer als dein Hochzeitstag!

Nachfolgend sind einige Faktoren aufgeführt, die beim Kauf von Trauringen zu berücksichtigen sind:

1. Stellen Sie Ihr Budget auf.

In einen Juweliergeschäft mit der Idee einzusteigen, wie viel Sie bereit sind auszugeben (und wie viel Sie tatsächlich ausgeben können) für Ihre Trauringe wird Ihnen viel Zeit sparen.

2. Wählen Sie das Material für die Trauringe aus.

Es gibt zahlreiche Ehering-Materialien, aus denen Sie wählen können. Einige von ihnen sind die folgenden:

  • Gold – Gold gilt als das traditionellste Ehering-Material und wird in einer Vielzahl von Farben (Gelbgold, Rotgold, Weißgold, Grüngold) und Qualitäten (14k, 18k und 24k) angeboten.
  • Platin – gilt als eines der feinsten, reinsten und seltensten Edelmetalle. Einer der stärksten, schwersten und beständigsten aller Metalle, Trauringe aus Platin, ist ideal für den täglichen Gebrauch, da er hypoallergen ist, Anlauffarben widersteht und wenig Verschleiß aufweist. Es ist jedoch teurer als Gold.
  • Diamanten – die härteste Substanz, die der Mensch kennt, Diamanten gelten als eines der luxuriösesten und begehrtesten Edelsteine und Ehering-Materialien, deren Schönheit, Reinheit und Haltbarkeit eine lang anhaltende Liebe symbolisieren. Beachten Sie, dass der Wert eines Diamanten durch die 4 Cs bestimmt wird: Schnitt, Klarheit, Farbe und Karatgewicht.

Andere Materialien, die für Trauringe verwendet werden, sind Metalle wie Titan, Hartmetall und Silber sowie wertvolle Edelsteine wie Rubin, Saphir, Smaragd und Topas.

3. Wählen Sie den Stil der Trauringe

Eheringe gibt es auch in verschiedenen Stilen und Designs, wie zum Beispiel die folgenden:

  • Trauringe im keltisch/irischen Design
  • Antik und Vintage Ringe
  • Designer Eheringe
  • Individuelle Eheringe
  • Traditionelle schlichte Bänder

Abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben sollte Ihr Trauring in einem Design und Stil sein, der angenehm zu tragen ist und Ihre Persönlichkeit widerspiegelt.

4. Stöbern Sie in den Geschäften und auf unseren Seiten.

Finden Sie die besten Angebote, indem Sie sich die verschiedenen Juweliergeschäfte ansehen, um die verschiedenen Stile und Preise zu vergleichen, die sie anbieten.

Bestseller Nr. 2
frencheis Eheringe Partnerringe Trauringe Titanringe mit Zirkonia und Ihrer persönlichen Lasergravur FF48
  • Schönes Ringpaar aus Titan in Bicolor Optik, alle Größen vorhanden
  • versehen mit Ihrer ganz persönlichen Lasergravur
Bestseller Nr. 3
***AKTIONSPREIS***123traumringe 2x Trauringe/Eheringe Titan/Carbon in Juwelier-Qualität (Brillant/Gravur/Ringmaßband/Etui)
  • AKTIONSPREIS - NUR FÜR KURZE ZEIT*** Jetzt zum Paarpreis von nur 169 EUR statt 199 EUR
  • Inklusive Etui, Gravur und 1x Brillant mit Zertifikat (0,015 ct w/si) auf dem Damenring
Bestseller Nr. 4
GIORO Alice 29 Eheringe Verlobungsringe Trauringe Freundschaftsringe Silber 925 *handgefasster Swarovski Stein* Paarpreis Set Partnerringe Silber Weißgold Platin Optik Ringpaar Hochzeitsringe
  • Traumhaft schöne Ringe von GIORO aus 925 Silber mit einer Weißgold Platin Optik Versehen und mit Ihrer ganz persönlichen und individuellen Gravur.
  • GIORO ALICE Ringe sind bombiert (Softline Innenwölbung) dadurch verbessern sich die Trageeigenschaften.

5. Konsultieren Sie einen Experten.

Suchen Sie Rat bei einem Juwelier mit einem guten Ruf, der Ihnen helfen kann, den perfekten Ehering zu finden.

Trauringe sind nicht nur Schmuckstücke. Sie sind bedeutende Symbole der Liebe und des Engagements eines Paares füreinander, also stellen Sie sicher, dass Sie einen Ehering finden, den Sie für immer bewahren können.

Scroll to Top